Willkommen bei der Gesellschaft für Heraldik

Die Stiftung ‘Niederländische Gesellschaft für Heraldik’ (NGH) wurde durch den aktuellen Vorstand am 18. November 2014 in Hilversum gegründet. Der Vorstand besorgt sich über die Erosion und das Zerbröckeln der heraldischen Landschaft in den Niederlanden und versucht diese zu stoppen und im positiven Sinne umzuleiten, durch eine unabhängige Organisation auf diesem Gebiet zu sein.

Die Stiftung NGH bemüht sich um:
Förderung der Ausübung der Heraldik (die Wissenschaft, die sich mit der Bedeutung der heraldischen Wappen beschäftigt) als kulturelles Erbe in den Niederlanden, sondern auch außerhalb davon, und zu tun was förderlich sein kann.

Hauptaktivitäten von der NGH sind:

  • Herausgabe des Zeitschrifts ‘Blazoen’.
  • Ausstellen von Wappenbriefe an Kirchliche Institutionen, Unternehmen und Familien.
  • Verwaltung von drei Register, nämlich: Kirchliches Wappenregister, Wappenregister für Unternehmen und das Wappenregister Familiennamen
  • Webseiteverwaltung.
  • Organisation ‘Tag der Heraldik’, einmal im Jahr.

Wenn Sie die Heraldik fördern möchten, können Sie ein ‘Freund der Gesellschaft’ werden ab 25 Euro pro Jahr.

Wenn Sie wollen, und einen Beitrag als Freiwilliger leisten können, sind Sie herzlich willkommen.
Für weitere Informationen und Anmeldungen bitten wir Sie Kontakt aufzunehmen mit unser Sekretariat.


Sie befinden sich auf der neuen Website von der NGH. Usere Absicht ist, dass wir ein Teil der Website auch in Französisch, Deutsch und Englisch präsentieren möchten. Im Moment ist nur ein Teil der Webseite übersetzt. Wir streben nach Fertigstellung in 2018.

Die E-Mail-Adressen auf dieser Webseite sind nicht anklickbar um Spam-Nachrichten zu verhindern. Bitte übernehmen Sie die E-Mail-Adressen aus unsere Kontaktliste.

This post is also available in: Niederländisch Englisch Französisch